Praxis für Ergotherapie Schmutnig in Celle
Praxis für Ergotherapie Schmutnig in Celle 

Ergotherapie mit dem Pferd

Ergotherapie mit dem Pferd ist eine ergotherapeutische Behandlung durch einen Therapeuten, bei der das Pferd als therapeutisches Medium eingesetzt wird.

 

Die ergotherapeutische Behandlung mit dem Pferd richtet sich an Kinder und Jugendliche mit Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen, Wahrnehmungsstörungen oder mit körperlichen und geistigen Behinderungen.

Auch Erwachsene mit psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Erschöpfungssyndromen oder Angsterkrankungen profitieren von der Wirkung eines Pferdes.

Ebenfalls findet diese Therapieform Einsatz bei orthopädischen oder neurologischen Einschränkungen.

Für sogenannte  "therapiemüde" oder "austherapierte" Menschen, kann die pferdegestützte Therapieform neue Motivationen wecken. Die Pflege des Tieres wird nicht als "Arbeit" gesehen, sondern als Notwendigkeit erkannt. Die Anstrengung und der Kontakt mit Schmutz, Nässe, Staub etc. werden als selbstverständlich angesehen.

Warum setzt man ein Pferd in der Therapie ein?

Das Pferd ist ein besonderes therapeutisches Medium, da es im Gegensatz zu Gegenständen oder Materialien, ein "handelndes" Objekt darstellt. Das Pferd begegnet dem Menschen offen und mit einem starken Aufforderungscharakter zur Kontaktaufnahme. Es gibt Halt und setzt Grenzen, fordert Respekt und gibt Impulse für die eigene Entwicklung. Außerdem ist es in der Lage, Stimmungen zu erkennen und darauf zu reagieren und führt so zur besseren Wahrnehmung eigener Gefühle und Bedürfnisse. Das Pferd stellt eine Art Co-Therapeut dar.

Welche Ziele verfolgt die Ergotherapie mit dem Pferd?

  • Handlungsplanung, Koordination
  • Körper- und Raumwahrnehmung, Tonusregulation
  • Verbesserung der Körperhaltung und Symmetrie
  • Förderung des Gleichgewichtssinns
  • Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • Verbesserung der Konzentration, Aufmerksamkeit und Ausdauer
  • Verbesserung von sozialen Kompetenzen
  • Stärken des Selbstvertrauens und der -wahrnehmung
  • Steigerung der Selbständigkeit und des Verantwortungsbewusstseins
  • Verringerung von innerer Unruhe
  • Reduzierung von Ängsten
  • Seelische Ausgeglichenheit (Freude, Zufriedenheit, gemeinsames positives Handeln

Für weitere Informationen und Eindrücke von unserem Therapiehof nutzen sie bitte den Link: Reiterlebnisse

Sie wünschen sich ein persönliches Gespräch?

Rufen Sie einfach an unter (05141) 7046321 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie uns

Praxis für Ergotherapie Schmutnig
Haydnstraße 41/42

29223 Celle (Klein Hehlen)

 

Termine bekommen Sie bei uns nach Vereinbarung

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

(0151) 58577047

 

oder nutzen Sie unser: