Praxis für Ergotherapie Schmutnig in Celle
Praxis für Ergotherapie Schmutnig in Celle 

Demenzbehandlung

Die Ergotherapie verfolgt bei demenziell erkrankten Menschen das Ziel, verbliebene kognitive Fähigkeiten länger zu erhalten und zu nutzen.

Gezielte Angebote wie Biographiearbeit und Anregungen von Erinnerungen nutzen das Langzeitgedächtnis und können die Aufmerksamkeit und Konzentrationsfähigkeit fördern. In der Therapie wird dafür spielerisch mit Liedern, Bildern, Schrift und Bewegungen gearbeitet.

 

Ein weiterer wichtiger Bereich ist die Förderung der Körperwahrnehmung. Mit Hilfe von verschiedenen Methoden werden in der Ergotherapie gezielt Reize eingesetzt und verstärkt, damit der erkrankte Mensch ausreichend Körperinformationen erhält. Auch herausforderndes Verhalten, wie aggressives Verhalten gegen den eigenen Körper, gegen andere Menschen oder Gegestände, kann durch frühzeitige Förderung der Körperwahrnehmung zum Teil verhindert oder durch Umfeld- und Bedürfnisanpassung beeinflusst werden.

 

Im fortgeschrittenen Stadium einer Demenzerkrankung kommt es häufig zu Kontrakturen an den Fingern, später besteht die Gefahr an allen Gelenken. Bewegliche Hände sind die Voraussetzung, um so lange wie möglich selbständig zu essen und zu trinken. Aufgabe der Ergotherapie ist es, die Beweglichkeit zu erhalten und die Nahrungsaufnahme mit Hilfe des Führens nach Affolter zu verbessern, um dem Betroffenen selbständiges Essen und Trinken zu ermöglichen.

 

Mit zunehmender Erkrankung steigt die Gefahr von Stürzen. Ursachen hierfür können erhöhter Muskeltonus, Gleichgewichts- und Wahrnehmungsstörungen sein. Diese Faktoren werden im Rahmen einer Sturzprophylaxe beispielsweise mit Schunkeln, Tanzen, Igelballmassage und der Ergotherpie mit dem Pferd behandelt. Äußere Gefahrenquellen werden durch eine umfassende "Wohnraumanpassung" beseitigt.

 

Die Ergotherapie legt Wert darauf, die Patienten in alltagspraktische Tätigkeiten wie Kochen und Selbstversorgung einzubeziehen, damit sich der Patient mit seinen noch vorhandenen Fähigkeiten beteiligen und sich als wirksam und nützlich erleben kann.

 

Neben all diesen Aufgaben der Ergotherapie ist es für uns von hoher Bedeutung Angehörigenarbeit zu leisten. Dies erfolgt, indem Aufklärung und Beratung von uns geleistet werden.

Sie wünschen sich ein persönliches Gespräch?

Rufen Sie einfach an unter (05141) 7046321 oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

Hier finden Sie uns

Praxis für Ergotherapie Schmutnig
Haydnstraße 41/42

29223 Celle (Klein Hehlen)

 

Termine bekommen Sie bei uns nach Vereinbarung

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

(0151) 58577047

 

oder nutzen Sie unser: